Sommertheater auf dem Kirchplatz Beeskow

02.08.2021
Vorschaubild zur Meldung: Sommertheater auf dem Kirchplatz Beeskow

Am Freitag stand das abschließende Highlight des "Beeskower Kultursommer 2021" mit dem Sommertheater der AG Historische Stadtkerne auf dem Programm. Die diesjährige Aufführung »TAND, TAND IST DAS GEBILD VON MENSCHENHAND« von theater89 war bereits im Vorfeld restlos ausverkauft. 150 Besucher genossen, bei bestem Wetter, die kurzweilige Aufführung bis in die späten Abendstunden.

 

„TAND, TAND IST DAS GEBILD VON MENSCHENHAND“ basiert auf der Ballade „Die Brück‘ am Tay“ von Theodor Fontane.

 

Der Fluch der Hexe: „Tand, Tand ist das Gebild von Menschenhand“ ist heute noch ein oft scherzhaft zitierter Spruch, wenn sich etwas vom Menschen Geschaffenes als nicht dauerhaft erweist. In Bezug auf das Jahresthema der Arbeitsgemeinschaft „Vergangenheit mit Zukunft – Industriekultur in historischen Stadtkernen“ zieht Fontane bereits 1880 eine Verbindung zum Verfall und der heutigen Umnutzung industrieller Schätze unserer Geschichte.

 

Im Rahmen des "Kultursommers Open Air 2021" der Stadt Beeskow bedanken wir uns für die gelungenen Veranstaltungen ganz besonders bei den Mitwirkenden vom theater89 sowie bei der evangelischen Kirchengemeinde Beeskow, die die Bewirtung der Gäste übernommen hat.

 

 

Foto: Sommertheater auf dem Kirchplatz Beeskow

Weitere Informationen: