• Start
  • » Nachrichten
  • » Noten neu verortet - Kammermusik in der St. Marienkirche

Noten neu verortet - Kammermusik in der St. Marienkirche

05.08.2021
Vorschaubild zur Meldung: Noten neu verortet - Kammermusik in der St. Marienkirche

Beeskow lädt am 13.08.2021 um 19:00 Uhr in den historischen Mauern der evangelischen Kirche St. Marien zu einem unvergesslichen Abend voll sanfter Klänge und guten Gesprächen ein.

 

Die Kammerakademie Potsdam hat die wichtigsten Musiksäle Deutschlands und darüber hinaus erobert. In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen beweist sie, wie ein hochkarätiges Kammerorchester die Zuschauer an kleinen verwunschenen Orte mit einem bezaubernden Klangerlebnis erobern kann. Die Konzertreihe verspricht kleine Kammerkonzerte an ungewöhnlichen Orten, die der Öffentlichkeit zumeist (noch) nicht zugänglich sind. Ergänzt werden die Termine durch ein feines Begleitprogramm. In diesem Jahr werden die sanften Klänge von Haydn, Crusell, Bax und Britten die Sinne der Zuhörer verzaubern.

 

Kartenvorverkauf:

Stadtinformation Beeskow, Berliner Straße 30, 15848 Beeskow
Tel. 03366/42250

 

Foto: Noten neu verortet - Kammermusik in der St. Marienkirche

Weitere Informationen: