Noten neu verortet in der St. Marienkirche

11.08.2021
Vorschaubild zur Meldung: Noten neu verortet in der St. Marienkirche

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen beweist die Potsdamer Kammerakademie, wie ein hochkarätiges Kammerorchester die Zuschauer an kleinen verwunschenen Orten mit einem Klangerlebnis verzaubern kann. Die Konzertreihe verspricht kleine Kammerkonzerte an ungewöhnlichen Orten. 

 

In diesem Jahr werden die sanften Klänge von Haydn, Crusell, Bax und Britten die Sinne der Zuhörer begeistern. 

 

Tickets für das Konzert am Freitag, 13.08.2021 um 19:00 Uhr sind in der Stadtinformation erhältlich.

 

 

Foto: Noten neu verortet in der St. Marienkirche

Weitere Informationen: