Tomorrow never waits

Beeskow, den 16.08.2021
Vorschaubild zur Meldung: Tomorrow never waits

„Tomorrow never waits“ ist der Titel der Ausstellung, die an den kommenden zwei Wochenenden in einer Industriehalle des Spanplattenwerkes von der Künstlerinnen-Gruppe ENDMORÄNE gezeigt wird. Sie präsentieren Arbeiten aus ihrer aktuellen Sommerwerkstatt, die im Kontext zur industriellen Vergangenheit und Zukunft des größten Beeskower Industriebetriebes stehen. Bürgermeister Frank Steffen zeigte sich anlässlich der Eröffnung am vergangenen Sonnabend erfreut darüber, dass die Werkleitung sich auf dieses Experiment eingelassen hat. Er betonte die lange und enge Verbundenheit zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und dem Werk, dass eine herausragende Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Beeskow hat. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom Männerchor Beeskow.

 

Die Ausstellung ist am 21. und 22.08. sowie am 28. und 29.08. jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr zu besichtigen. Der Eingang befindet sich in der Hafenstraße 4.

 

Foto: Tomorrow never waits

Weitere Informationen: