Veranstaltungen
 
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 
Beeskow vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neue Brücke über die Spree unrealistisch

Beeskow, den 08.02.2019

Die Stadtverwaltung schlägt der Stadtverordnetenversammlung vor, die Bearbeitung der Machbarkeitsstudie für eine Brücke von der Gartenstraße nach Bahrensdorf über die Spree zu unterbrechen.  Nach den ersten Untersuchungen und Abstimmungen mit der Umweltbehörde wurde festgestellt, dass die Schutzziele für Flora und Fauna des FFH-Gebietes und Naturschutzgebietes so hoch sind, dass der geplante Eingriff zeitlich absehbar nicht kompensiert werden kann. Hinzu kommt, dass der Schilfgürtel als Biotop nach § 30 Bundesnaturschutzgesetz   eingestuft ist. Aus diesen Gründen sollte das Verfahren unterbrochen werden. Sollten sich die Rahmenbe-dingungen ändern, kann das Prüfverfahren wieder fortgesetzt werden. 

 

Die Studie finden Sie im Download..