Veranstaltungen
 
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 
Beeskow vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Burghof soll gestaltet werden

Beeskow, den 28.10.2019

Wenn alles klappt, soll im nächsten Jahr mit der Neugestaltung der Aussenanlagen der vorerst letzte Abschnitt der Gestaltung der Burg Beeskow begonnen werden. Nach langwierigen Beratungen mit der oberen und unteren Denkmalschutzbehörde konnte sich die Stadtverwaltung auf einen Entwurf verständigen, der neben der Barrierefreiheit und den Belangen des Denkmalschutzes auch mehr Grünflächen vorsieht. Ursprünglich sollte der gesamte Hof gepflastert werden. Auch soll es einen neuen Standort für die Bühne geben. Zur Gestaltung der Bühne konnte man sich in den Grundsätzen verständigen. Die Stadtführer wird es freuen, dass es auch entlang der Burgmauer einen Weg für Besichtigungen geben wird. Der Entwurf soll nun den Mitgliedern des Bauausschusses am 12.11.2019 vorgestellt und dort diskutiert werden.

 

Foto: Aktueller Entwurf