Veranstaltungen
 
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 
Beeskow vernetzt
Teilen auf Facebook   Instagram   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerbudget 2021: 30 Ideen sind im Rennen

21.04.2021

Mit großer Beteiligung ist die erste Runde des Beeskower Bürgerbudgets zu Ende gegangen: 79 Beeskower*innen haben mitgemacht, 171 Vorschläge sind eingegangen. Vielen Dank für so viel Initiative. Alle Ideen wurden in einem nächsten Schritt im Rathaus auf Umsetzbarkeit geprüft. So wurden etwa doppelte Vorschläge zusammengeführt und Ideen, die den Kostenrahmen sprengen oder zu hohen Folgekosten mit sich bringen aus der Liste gestrichen. Dies führt dazu, dass aktuell 30 Vorschläge im Rennen um das Bürgerbudget von 30.000 Euro sind. Wobei jede Idee mit maximal 7.500 Euro gefördert werden kann. 

 

Die 30 finalen Ideen werden jetzt, in einer zweiten Runde, durch Schüler*innen aller vier Beeskower Schulen geprüft und priorisiert. Wer noch Lust hat in der Jury dabei zu sein und mit zu diskutieren, kann sich gerne bei der Kinder- und Jugendkoordinatorin Karolin Ring ( ) melden. Auch eine digitale Abstimmung ist via Doodle möglich und fließt mit in die Jurybewertung ein (Link unten stehend).

 

Wenn Sie auch einen Vorschlag zum Bürgerbudget eingereicht haben, den sie aber bei den 30 finalen Ideen vermissen, erklärt Ihnen Karolin Ring in diesem Video, warum ihre Idee nicht mehr dabei ist

 

 

Bild zur Meldung: Bürgerbudget 2021: 30 Ideen sind im Rennen