Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

26.04.2017 - 15:00 Uhr
 
26.04.2017
 
27.04.2017
 
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 
Beeskow vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Beeskow in Zahlen

Wirtschaft Oder-Spree

Legende

  • Regionaler Wachstumskern; RWK Fürstenwalde, RWK Frankfurt (Oder)/ Eisenhüttenstadt
  • Gewerbegebiet
  • Güterverkehrszentrum
  • Hafen
  • Automotive
  • Energiewirtschaft
  • Holzverarbeitende Wirtschaft
  • Kunststoffe / Chemie
  • Logistik
  • Metall
  • Schienenverkehrstechnik

 

Quelle: http://www.zab-brandenburg.de/

 

Die Wirtschaftsstruktur des Landkreises Oder-Spree ist durch ein breites Branchenportfolio gekennzeichnet (Fläche: 2.243 km², Einwohner: 188.090, Kreisstadt: Beeskow). Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen gehören die metallerzeugende und –verarbeitende Industrie, die chemische Industrie, der Automotivesektor, die Energiewirtschaft, aber auch die Land- und Forstwirtschaft. Zudem wird die stark wachsende Solarindustrie zukünftig eine wichtige Rolle einnehmen.

Die sonstigen Standortfaktoren von Oder-Spree: An erster Stelle steht hierbei die leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur mit einem dichten Netz von Autobahnen, Straßen, Schienen- und Wasserwegen sowie Luftverbindungen. Die im Landkreis gelegenen Industrie- und Gewerbestandorte sind optimal an die transeuropäischen Verkehrstrassen angebunden. Der südöstlich von Berlin liegende Landkreis Oder-Spree bildet die verbindende Kraft zwischen der Metropole Berlin, der westpolnischen Region und den osteuropäischen Ländern.

 

 

Gewerbeflächen gemäß Flächennutzungsplan

Charlottenhof I  25,00 ha 100 % bebaut
VEP "Neubau Betonwerk" 6,95 ha 100 % bebaut
VEP "Asphaltwerk Grunow - Charlottenhof" 5,33 ha 100 % bebaut
Charlottenhof II 7,10 ha 100 % bebaut
Charlottenhof III 12,00 ha frei
Hornitex 31,00 ha 100 % bebaut
Hufenfeld 16,50 ha frei
GAA 32,20 ha 100 % bebaut
Linpac 8,50 ha 100 % bebaut
Summe Gewerbeflächen 144,58 ha  

 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Beeskow

(Stand 31.06.2011, Angaben ohne Gewähr)

 

Land- und Fortwirtschaft, Fischerei  45
Produzierendes Gewerbe 821
Handel, Verkehr und Gastgewerbe 876
Unternehmensdienstleister 305
Öffentliche und private Dienstleister 2.172
Gesamt 4.219

 

 

Sozialversicherungspflichtige beschäftigte Pendler

(Stand 31.06.2011, Angaben ohne Gewähr)

 

 EinpendlerAuspendler
aus/ in eine(r) andere(n) Gemeinde des selben Kreises 2.357 785
aus/ in eine(m/n) anderen Kreis des Landes Brandenburg 536 561
aus/ in andere(n) Bundesländer(n) 91 243
Gesamt 2.987 1.589

 

 

Übersicht der angemeldeten Gewerbebetriebe (ohne freie Berufe)

(Stand 31.06.2011, Angaben ohne Gewähr)

 

 AnmeldungenAbmeldungenUmmeldungen
1997 94 94 27
1998 93 69 28
1999 64 69 28
2000 75 78 26
2001 80 57 13
2002 72 30 72
2003 105 69 23
2004 101 69 20
2005 80 66 32
2006 74 75 25
2007 57 57 32
2008 66 40 28
2009 82 47 61
2010 58 58 42
2011 50 48 50
Gemeldete Gewerbebetriebe am 31.12.2011: 860
2012 (30.10.) 55 34 51