Veranstaltungen
 
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 
Beeskow vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Stellenangebote der Stadt Beeskow

 

Stellenausschreibung

Die Kreisstadt Beeskow sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

2 Mitarbeiter/in

im Bereich Rathausinformation

 

Die Stellen sind unbefristet in Teilzeit (30h/Woche).

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Betreuung von Bürgern und Gästen in der Rathausinformation
  • Telefonische und persönliche Weiterleitung von Anfragen im Rathaus
  • einfache Verwaltungstätigkeiten
  • Verkauf von Karten / Artikeln für besondere Anlässe und Veranstaltungen (Bäderbus, Beeskow - Gutschein

Wir bieten:

  • vielfältige und interessante Aufgaben
  • ein nettes Rathausteam
  • abwechslungsreiche Bürgerkontakte

Wir erwarten:

  • sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • selbständiges, ergebnis-und leistungsorientiertes Arbeiten
  • anwendbare MS-Office Kenntnisse
  • hohe soziale Kompetenz sowie Team – und Konfliktfähigkeit
  • sicheres Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • wechselnde wöchentliche Arbeitszeiten zur Absicherung der regelmäßigen Öffnungszeiten von Montag – Freitag von 09.00 – 18.00 Uhr und Samstag von 09.00 – 12.00 Uhr
  • Schließdienst im Rathaus, Absicherung des Zugangs außerhalb der Rathausöffnungszeiten
  • unregelmäßige Arbeitszeiten bei besonderen Veranstaltungen am Wochenende /Feiertags (z.B. Lange Nacht, Weihnachtsmarkt, Sondermärkte, Stadtfest…. )

 

 

Die Vergütung erfolgt entsprechend TVöD.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse über den Berufsabschluss und vorhandene Qualifikationsnachweise) bis zum 30.04.2019 ausschließlich bei folgender Adresse ein:

Stadt Beeskow

Bürgermeister Frank Steffen

Berliner Straße 30, 15848 Beeskow

oder per Mail an

 

Wir weisen darauf hin, dass entstehende Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung/ Anreise zum Vorstellungsgespräch nicht übernommen werden.