Radinkendorf

Vorschaubild

Mit 119 Einwohnern ist Radinkendorf der kleinste Beeskower Ortsteil. Es liegt direkt am Spreeufer, zirka 4,5 km von der Stadt Beeskow entfernt und ist umgeben von Wiesen und Wald. Das lang gestreckte Straßendorf ist geprägt von Einfamilienhäusern entlang der einzigen Dorfstraße, einigen Bauerngehöften und mittelständischen Gewerbebetrieben. Die Einwohner betreiben nebenberuflich Viehhaltung und Feld- bzw. Gartenbau. Die Spree und die angrenzenden Spreewiesen wurden zum Teil als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Der öffentliche Nahverkehr (Schulbus) fährt wochentags einmal früh in Richtung Beeskow und mittags bzw. nachmittags dreimal täglich zurück.

Vorstellungsbild

Vorstellungsbild