Veranstaltungen
 
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 
Beeskow vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Bornow

Vorschaubild

Bornow ist ein typisches Anger- oder Runddorf, seit 1994 eingemeindet und hat derzeit 213 Einwohner, darunter 64 „Neubornower" in der neu erbauten Siedlung. Am Dorfanger befinden sich der kleine, idyllische Dorfteich, das Gemeinde- und Feuerwehrhaus, ein neugeschaffener Volleyballplatz und die im Jahre 1889 wiedererbaute, unter Denkmalschutz stehende Kirche mit einer Glocke aus dem Jahre 1499. Größtes Problem des Ortes ist der Durchgangsverkehr auf der Bundesstraße B 246 von und nach Beeskow, der das Dorf in zwei Teile spaltet. Für die Bewohner ist das lebensgefährlich, denn einen Geh- oder Radweg sucht man vergeblich. Ziel ist die Weiterführung der Beeskower Umgehungsstraße auch um Bornow herum sowie den Bau eines Geh- und Radweges Innerorts. Größte Arbeitgeber im Ort sind ein Menüservice und die Straßenmeisterei. Weitere Unternehmen sind eine Autowaschanlage, eine Heizungs- und Sanitärfirma sowie ein Landmaschinenbetrieb.