Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

25.03.2017 - 10:00 Uhr
 
25.03.2017 - 11:00 Uhr
 
26.03.2017 - 15:00 Uhr
 
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 
Beeskow vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Seniorenbeirat der Stadt Beeskow

Vorschaubild

Vorsitzender: Dieter Siegesmund

Berliner Straße 30
15848 Beeskow

Telefon 03366 422 -12

E-Mail E-Mail:


Vorstellungsbild

Der Seniorenbeirat ist das Sprachrohr der rund 2000 Beeskower Bürger über 65 Jahre. Der Seniorenbeirat ist ein Organ der Stadt Beeskow.

 

Satzungsgemäß werden die 16 Beiratsmitglieder alle vier Jahre gewählt. Diese Beiratsmitglieder werden von der Stadt, den verschiedenen Verbänden, Kirchengemeinden und anderen sozialen Einrichtungen benannt.

 

Der Seniorenbeirat sieht seine Aufgaben darin, die Öffentlichkeit, Politiker, kommunale und staatliche Behörden, Kirchen sowie gesellschaftspolitische Gruppierungen auf Themen des Älter werdens aufmerksam zu machen. Er weist auf Probleme älterer Menschen hin, und arbeitet an deren Lösungen mit.

 

Er möchte älteren Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt Wege aufzeigen, das Älter werden nicht als Krise, sondern als Chance zur Neuorientierung zu begreifen und durch aktive Lebensgestaltung gesellschaftliche sowie politische Teilhabe zu erfahren.

 

Der Seniorenbeirat ist Mitglied in der Landes-Senioren-Vertretung des Landes Brandenburg, die überörtliche Interessen der älteren Generation auf Landes- und Bundesebene vertritt. Er arbeitet unabhängig, überparteilich und überkonfessionell.

 

Die Arbeit des Seniorenbeirats wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Beeskow und Frau Nikulka, der Gleichstellungs-, Ausländer-, Behinderten- und Seniorenbeauftragten des Landkreises Oder-Spree mit ihrem Büro, unterstützt.

 

Der Seniorenbeirat setzt sich u.a. dafür ein:

  • die Interessen und Belange älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Öffentlichkeit, bei Behörden, kommunalen Gremien und in der Politik zu vertreten;
  • mitzuwirken bei Planungen von Einrichtungen, Maßnahmen und Programmen;
  • Einfluss zu nehmen auf die Verwirklichung von gesellschaftspolitischen und kulturellen Aufgaben;
  • unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu informieren und zu unterstützen.

 

 

Der Seniorenbeirat trifft sich monatlich zu Beratungen; er tagt in der Regel Mittwochs ab 9.00 Uhr.

 

Gäste sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Sie!

Vorstellungsbild